FANDOM


Attack-on-titan-stohess

Stohess (ストヘス区 Sutohesu-ku?) ist der Ostbezirk des Mauerrings Sina. In diese Stadt ist die Militärpolizei stationiert, wo Annie Leonhardt arbeitet. Unter der Stadt liegt die Unterwelt, wo Levi gelebt hat. Zu den Bewohnern gehört auch Pastor Nick, der ein Gottesdienst hält. Auch tritt der Bürgermeister auf, um Erwin Smith für den Kollateralschaden zur Verantwortung zu ziehen.

Das meiste von der Stadt sieht man während der Mission: Titanverhaftung in Stohess. Um die Königliche Regierung zu stürzen, alarmiert Anka Rheinberger, dass die gepanzerten und kollossalen Titan die Stadt durchbrochen haben. Diesen Gerücht hat Dot Pixis, um die Regierung zu testen, ob sie ihre eigene Haut oder die Menschheit retten will.