FANDOM


Stub 150px
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler.
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in ihrer Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen. Falls eine Anime-Seite zu diesem Thema verfügbar ist, solltest du lieber diese lesen, um dich vor Spoilern zu schützen.

Rolf (ロルフ Rorufu?) taucht zum ersten Mal im Spin-Off Attack on Titan: Before the Fall (Manga). Da er wenig Erfahrung mit Titanen hat, gerät er schnell in Panik im Anblick eines solchen Wesens. Sein Name wird zum ersten Mal erwähnt, als der Vernarbte Titan ihn packt.

HandlungBearbeiten

Das Streben nach FreiheitBearbeiten

Rolf nimmt an der Expedition ins Titanengebiet teil. Carlo Pikale ist Anführer[1]. Die letzte Expedition des Aufklärungstrupp liegt 15 Jahren zurück[2].

Rolf ist im Versorgungskonvoi und steuert die Kutsche. Als der vernarbte Titan sich ihm nähert, fordert Kyukuro ihn auf, auf das Pferd zu steigen. Denn er will den Wagen mit dem Titanen sprengen. Er gibt Kyukuro die Klinge, damit er die Kutsche vom Pferd trennen kann. Jedoch steht der Titan direkt hinter ihnen. Der Vernarbte packt sich Kyukuro und Rolf.

Kyukuro Munsell sticht sein Messer ins Titanenauge, worauf der Titan ihn wegschleudert[3]. Rolf hingegen reibt er zwischen seine Zähne. Dies führt dazu, dass die Soldaten aufgewühlt wurden und den Titan angreifen und sogar die Befehle von Carlo Pikale missachten.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan: Before the Fall (Manga), Band 2, Kapitel 6
  2. Attack on Titan: Before the Fall (Manga) (Manga), Band 2, Kapitel 7
  3. Attack on Titan: Before the Fall (Manga), Band 3, Kapitel 8