FANDOM


Stub 150px
Der Titel dieses Artikels ist nicht offiziell. Der Begriff/Name wurde von Carlsen noch nicht übersetzt oder er taucht im deutschen Duden nicht auf. Wir bitten Dich daher um Verständnis.

Porco Galliard (ポルコガリアード Poruko Gariādo?) ist ein Mitglied der Eldia-Titanenwandlereinheit des Marley-Militärs und der Träger des Jaw Titan. Wie Reiner Braun, Annie Leonhardt und Berthold Fubar stammt er vermutlich aus Liberio. Sein Bruder war der ehemalige Titanenwandler Marcel Galliard.

HandlungBearbeiten

Schlacht um Fort SlavaBearbeiten

Nachdem Reiner Nach einem Albtraum aufwacht bemerkt Galliard das er wohl einen witzigen Traum hatte. Reiner bejaht dies und bedankt sich für die Rettung durch Galliard. Galliard lehnt den Dank ab, weil er Reiner nicht gerettet hatte, sondern nur die Ehre seines Volkes[1]. Galliard sagt, das das alles nicht passiert wäre, wenn er anstelle von seinem Bruder Marcel zur Paradies Insel entsandt worden wäre. Marcel wäre nicht dabei gestorben, in dem er Reiner gerettet hätte. Reiner fragt daraufhin ob Galliard Marcels Erinnerungen gesehen hatte. Er verneint. Bedauerlicherweise nicht, er hat nicht gesehen wie Reiner seinen Bruder zum Untergang verdammt hatte.

TriviaBearbeiten

  • Sein Familienname ist altfranzösischen Ursprungs und bedeutet soviel wie "mutig, heiter, lebendig".

BeziehungenBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Attack on Titan, Kapitel 93

    Störung durch Adblocker erkannt!


    Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

    Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

    Auch bei FANDOM

    Zufälliges Wiki