Fandom

Shingeki no Kyojin Wiki

Nile Dawk

506Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen
„Wie soll hier ein Titan herkommen?!“

(Band 8, Kapitel 33)[1]

Nile Dawk (ナイル・ドーク師団長 Nairu Dōku Shidanchō) ist Kommandant der Militärpolizei. Er erscheint das erste Mal während des Gerichtsprozesses von Eren Jäger, wo er plante, ihn untersuchen zu lassen und dann zu töten.

PersönlichkeitBearbeiten

Er ist stolz auf sich ein vernunftbegabter Mensch zu sein. Bei Entscheidungen wägt er ihm alle verfügbaren Möglichkeiten ab. Denn Eren will er am liebsten hinrichten lassen, aber er ignoriert nicht Erens Nutzen für die Menschheit, wie Pastor Nick es tut. Er will Recht und Ordnung wahren. Dazu geht er auch über Leichen. Auch lehnt er die Idee des Bürgerkriegs ab, weil die Kosten einfach zu hoch sind und vor allem nicht, wenn der Aufklärungstrupp über Eren nichts garantieren kann. Auch gibt er Levi Recht, als Levi meint, dass die Militärpolizei nichts gegen den ausrastenden Eren als Titan machen können[2].

Nile ändert auch seine Meinung und Vorhaben, wenn es die Umstände es verlangen. Er merkt an, dass Erwin Smith die Rechte gebrochen und missbraucht hat. Aber er gibt ihm nach, weil man ohne Erwin den Weiblichen Titan aufhalten kann[3].

Mit seinem rationalen Denken kommt es schwer zu Einigungen. Als man ihn fragt, warum er den Eren haben will, antwortet er, dass er nur Befehlen befolgt und dass nicht seine Aufgabe ist, Frage zu stellen[4].

Neben dem strikten Gehorsam verfügt er über moralische Werte. Als er erfährt, dass der Fritz-Regierung das Wohl der Menschheit gleichgültig ist, ist er bereit an dem Push gegen König teilzunehmen und riskiert dabei sein Leben[5].

Man hat Nile nie bei Korruptionen beobachtet. Auch scheint er nicht die gesamte Kontrolle über der Militärpolizei zu haben. Denn der erste Zweig der Militärpolizei steht nicht unter seinem Befehl und scheint ihm auch nicht zu stören[4].

Früher waren Nile und Erwin gut befreundet. Er will sogar dem Aufklärungstrupp beitreten, aber er gibt diesen Plan für seine werdende Frau Marie Dawk auf. Dies macht ihm zum Kontrast von Erwin, der keine Familie hat. Für ihn ist seine Familie sogar das größte Ziel, das er bisher erreicht hat[4].

HandlungBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Nile und Erwin waren in der gleichen Trainingseinheit und wurden gute Freunde.[6]. Sie beschlossen beide dem Aufklärungstrupp beizutreten, allerdings lernten sie in einer Bar, die sie häufig gemeinsam aufsuchten, Maria kennen und verliebten sich in sie. Nile schloss sich darauf stattdessen der Militärpolizei an und verließ somit seine Kameraden, um mit Maria eine Familie zu gründen.

Der Kampf um TrostBearbeiten

Obwohl Dawk wirklich vor hatte, Eren zu töten, ließ er einige Zeit später seine Entscheidung fallen[7]. Er erfährt, das Erens Titanenkraft die Rettung von Trost war. Die meisten Menschen in Mauer Rose sehen Eren trotzdem als Gefahr an.

Der weibliche TitanBearbeiten

Nile sieht Rauch empor heben. Er schickt die Gruppe mit Marlo Freudenberg und Hitch los, um nachzusehen[8]. Erwin Smith sagt ihm, dass er seine ganze Truppen ausrücken soll, weil ein Titan innerhalb der Mauern aufgetaucht ist. Entsetzt fragt er ihn, was er angestellt hat.

BeziehungenBearbeiten

EinzelnachwesieBearbeiten

  1. Nile ist entsetzt, als er den weiblichen Titan innerhalb des Mauerrings Sina hört. Er stellt diese Frage Erwin. Als er zu Erwin hinüberblickt, wurde es ihm bewusst, dass Erwin dahinter steckt. Auch wenn er für Recht und Ordnung Menschen opfert, käme es ihm nicht in den Traum ein Titan nah an der Hauptstadt zu locken und so das Leben vieler Menschen zu riskieren.
  2. Attack on Titan Manga: Kapitel 19
  3. Attack on Titan Manga: Kapitel 33
  4. 4,0 4,1 4,2 Attack on Titan Manga: Kapitel 53
  5. Attack on Titan Manga: Kapitel 61
  6. Attack on Titan, Kapitel 53
  7. Attack on Titan (dt.), Band 5, Kapitel 19
  8. Attack on Titan, Band 8, Kapitel 33, Seite 97 f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki