Fandom

Shingeki no Kyojin Wiki

Neue Äcker

508Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Attack-on-titan-aecker.jpg

Armin, Eren und Mikasa auf dem Acker

Die Neue Äcker ist eine Notmaßnahme, um die Bevölkerung zu ernähren. Denn die Mauer Maria fiel und die größte Fläche der Menschheit ging an Titanen verloren. Bis zum 12. Lebensjahr mussten die jungen arbeitsfähigen Kinder auf den Äckern arbeiten, bevor sie sich in die Trainingseinheit einschreiben können[1].

Nachdem die Mauer Maria fiel, arbeiten Armin, Eren und Mikasa auf eins dieser Äcker[2]. Vermutlich liegt es im Norden, weil der Schnee teilweise die Sicht verdeckt. Als Soldaten der Mauergarnison an ihnen vorbeigingen, kommentiert Armin, dass sie Mörder sind - Sie haben seine Eltern absichtlich in den Tod gesandt, um weniger Menschen ernähren zu müssen. Auch Historia Reiss arbeitet auf dem Acker, um ein neues Leben anzufangen[3].

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan: Inside (dt.), Seite 167
  2. Attack on Titan (dt.), Band 4, Kapitel 14
  3. Attack on Titan, Band 13, Kapitel 52

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki