FANDOM


Mondlicht-Titan gehören zu den Titanen. Da Titanen gewöhnlich nur am Tag aktiv sind, ist diese Art jedoch außergewöhnlich. Denn sie können sich noch in der Nacht bewegen, auch wenn nur langsam. Hanji Zoe gab diesen Titanen diese Bezeichnung[1].

AuftrittBearbeiten

Die ersten Mondlicht-Titanen tauchen mit dem Erstauftritt des Tiertitans auf[2]. Vorher gab es keine Aufzeichnungen über solche Wesen. Doch im Spin-Off Before the Fall tauchen nachtaktive Titanen auf, als Kyukuro und Cardina Baumeister zum ersten Mal das Prototyp des 3D-Manöver-Apparats an Titanen testen[3]. Hier zeigt sich, dass das Militär bereits über solche Titanen wussten.

MondlichtBearbeiten

Hanji glaubt, dass die Mondlicht-Titanen das Licht des Mondes nutzen. Schließlich wird der Mond von der Sonne bestrahlt und leuchtet dadurch. Am Neumond reflektiert der Mond am wenigstens Licht, weil er zwischen Erde und Sonne liegt. So kann die Truppe sicherer im Schutz der Nacht die Mauern verlassen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan (dt.), Band 18, Kapitel 73
  2. Attack on Titan (dt.), Band 9, Kapitel 35
  3. Attack on Titan: Before the Fall (dt.), Band 7, Kapitel 22

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.