FANDOM


Die Militärpolizei (憲兵団 Kenpeidan?) sorgt für Ordnung und Sicherheit innerhalb der Mauern und ist dem König direkt unterstellt[1]. Dieser Bereich ist die Elite der Menschen. Denn es dürfen nur die 10 besten Soldaten einer Trainingseinheit in die Militärpolizei eintreten. Die Plätze in diesem Bereich sind sehr begehrt, weil man die Möglichkeit hat, in die inneren Distrikte zu ziehen[2].

Sie versteht sich als übergeordnete Instanz der Mauergarnison und üben innenpolitischen Einfluss aus. Auch finanziell werden sie besser unterstützt, als der Aufklärungstrupp.

AufgabenBearbeiten

Die Militärpolizei fungiert als Polizei im menschlichem Territorium. Sie halten nicht nur die Ordnung in den Städten aufrecht, sondern sind auch die Wachen des Königs. Da sie normalerweise nicht mit den Titanen in Berührung kommen, dürfen sie nur mit spezieller Erlaubnis die 3D-Manöver-Ausrüstung verwenden und haben stattdessen Schusswaffen bei sich.

Hauptaufgaben[3]

  • Zusammenstellung der Gruppen in Trainingseinheit
  • Überwachung der Mauergarnison
  • Kontrolle und Leitung der Feuerwehr
  • Inhaftierung
    • Die Verhaftung von Adeligen ist ausschließlich der Militärpolizei vorbehalten

Weitrere Aufgaben

  • Steuersammlung
  • Landvertrieb

ZulassungBearbeiten

Nur die zehn Besten einer Trainingseinheit dürfen dieser Division beitreten. Es werden auch Leute von der Mauergarnison aufgenommen. Es gibt auch Ausnahmen: Gloria Bernhard nimmt Xavi in die Division auf, weil Xavi wohlhabend ist und weil er in seiner Grundausbildung gute Leistungen gezeigt hat[4]. So konnte Xavi seine Grundausbildung zwei Jahre früher abschließen.

QualitätenBearbeiten

Es scheint, dass die meisten Soldaten in diesem Verband arrogant und vulgär sind. So prahlt Jean Kirschstein nach der Abschlusszeremonie, dass er der Militärpolizei beitritt und neckt damit seine Kameraden[5].

KampfBearbeiten

Die Militärpolizei ist ein faules und korruptes System. Obwohl sich unter den Militärpolizisten nur die zehn Besten einer Ausbildungsgruppe befinden, sind sie im Kampf gegen Titanen unerfahren, da sie in Mauer Sina leben und normalerweise nie in Kontakt mit Titanen kommen. Annie Leonhardt ist die einzige in ihrer Gruppe, die Titanen begegnet ist[6].

Die Soldaten haben kaum Erfahrung im Kampf gegen Titanen, im Gegensatz zum Aufklärungstrupp und der Mauergarnison. Da die Militärpolizei oft verspottet und ausgelacht wird, zählt sie zum unfähigsten Verband. Sie trauen sich nicht mehr in die Unterwelt, werden dort als Fettsäcke bezeichnet und können mit Levi Ackermann in Umgang mit dem 3D-Manöver-Apparat anscheinend nicht mithalten[7].

Jedoch gibt es auch Ausnahmen. So sind Xavi und Matteus fähige Kämpfer und entscheiden im Kampf den Ausgang der Geschichte.

AusrüstungBearbeiten

Auch in Sachen Ausrüstung scheint die Militärpolizei gegenüber anderen Verbänden rückständig zu sein. Dafür dass die Stiefel einen gebrochenen Fuß zusammenhalten sollen, scheinen die der Militärpolizei eher lasch als solide[8]. Wenn ein Fußknöchelchen bricht, wird der Fuß nicht zusammenmgehalten. Auch dürfen die Soldaten nur in bestimmten Fällen eine 3D-Manöver-Ausrüstung tragen[9].

MentalitätBearbeiten

Die Rangältesten verbringen den ganzen Tag damit, zu spielen und zu trinken und lassen die jüngeren Rekruten die ganze Arbeit machen[10]. Sie unterschlagen heimlich auch die Steuern wie Marlo Freudenberg in Kapitel 31 erwähnt. Flüchtige und Zwangsarbeiter werfen der Militärpolizei Feindschaft vor.

Zudem sind viele Soldaten arrogant, auch wegen ihrer finanziellen und politischen Macht.

PolitikBearbeiten

Die Militärpolizei ist äußerst einflussreich. Vor allem Politiker wie Lobov gewinnen finanzielle Unterstützer für die Division. So fehlen anderen Divisionen das nötige Geld. Da die Militärpolizei sehr einflussreich ist, schicken Politiker und Kaufleute ihre Söhne zum Militär[11]. So schreiben sich Cardina Baumeister und Xavi in die Trainingseinheit. Sie streben, unter die zehn besten Rekruten ihres Jahrgangs zu kommen.

OrganisationBearbeiten

Die Militärpolizei hat ihre Zweigstelle in allen Bezirken. In jedem davon sind je 200 Soldaten stationiert[3]. es steht jedem Soldaten frei, einen zweiten Beruf auszuüben. So konnte Xavi seine Firma führen und gleichzeitig der Militärpolizei angehören[4].

UntereinheitBearbeiten

Die Militärpolizei verfügt über die Spezialeinheit Erste Zentralbrigade. Im Gegensatz zu der Mehrheit der Militärpolizei, sind sie sehr fähige Kämpfer. Selbst Levi konnte ihnen nur knapp entkommen. Der Erste Zweig ist die Inquisition des Königs: Ihre Aufgabe besteht darin potenzielle Feinde zu eliminieren. Zu diesem Zweck verwenden sie die Anti-Personen-3D-Manöver-Apparat. Es scheint, dass Nile Dawk nicht das Kommando über diese Einheit besitzt.

EntwicklungBearbeiten

Nachdem die Mauern errichtet wurden, brauchen die Menschen eine Organisation, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Es wurden nur die leistungsstärksten Soldaten in diese Organisation aufgenommen, um ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln. Mit der Zeit jedoch bekamen sie mehr Privilegen, wodurch sie korrupter und faul wurden.[12]

Bevor der Umgang mit dem 3D-Manöver-Apparat in der Grundausbildung Pflicht wurde, hat es zwei streitende Fraktionen gegeben. Die Bernhard- und Dafner-Fraktion stritten sich um die Leitung der Militärpolizei. Die Daffner-Fraktion bewachten die Industriestadt, was sie von der Bernhard-Fraktion unabhängig macht.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan (dt.), Band 1, Kapitel 3, Seite 99
  2. Attack on Titan, Band 1, Kapitel 3, Seite 102
  3. 3,0 3,1 Attack on Titan, Band 8, Kapitel 31, Seite 50
  4. 4,0 4,1 Attack on Titan: Before the Fall (dt.), Band 6, Kapitel 20
  5. Attack on Titan,Band 1, Kapitel 3, Seite 104
  6. Attack on Titan, Band 8, Kapitel 31, Seite 7
  7. Attack on Titan: No Regrets, Band 1, Kapitel 1, Seite 30
  8. Attack on Titan, Band 8, Kapitel 31, Seite 5
  9. Attack on Titan, Band 8, Kapitel 31, Seite 9
  10. Attack on Titan, Band 8, Kapitel 31, Seite 12 f.
  11. Attack on Titan: Before the Fall, Band 4, Kapitel 13
  12. Attack on Titan: Before the Fall (dt.), Band 7, Kapitel 21