FANDOM


Erwin Smith (Anime) Der Titel dieses Artikels ist eine inoffizielle Übersetzung des japanischen Namens.
Die Übersetzung ist so genau wie möglich, aber sollte nicht als offiziell angesehen werden, bis sie unter einer deutschen Quelle erscheint.
Das Militär hat viele Aufgaben, welche in militärische und politische Aufgaben unterteilt werden.

AufgabenBearbeiten

Zu den militärischen Pflichten gehört die Aufgabe, die Titanen zu bekämpfen. Es ist nicht genau bekannt, wer in Ausnahmesituationen die oberste Befehlsgewalt hat. Auch scheint es keine Dienstgrade zu geben. Fahnenflucht wird mit dem Tod bestraft[1].

Die Rückeroberung der Mauer Maria hat nun oberste Priorität. Daher gewinnt der Aufklärungstrupp, der am meisten Erfahrung im Kampf gegen Titanen hat, an Bedeutung. Für das Aufbewahren von Nahrung ist Hefe ein wichtiges Konservierungsmittel.

OrganisationBearbeiten

Das Militär besteht nur aus einer Teilstreitkraft: Das Heer. Dieses ist in 4 Verbände[2] unterteilt. Nach der Ausbildung kann jeder Soldat einem der drei Hauptverbände beitreten. Aufgabe jedes Soldaten ist, die Menschen zu beschützen und die Titanen (in Ausnahmesituationen) zu bekämpfen. Oberster Kommandant und Kriegsrichter ist Darius Zackly. Die Befehlskette[3]

Jeder Verband (oder Division im Manga) hat einen Kommandant und sie besteht aus Einheiten[5]. Der oberste Befehlshaber des Militärs hat den Titel Generalissimo, der nur von Darius getragen wird[6].

Die Abteilungsleiter haben die Möglichkeit zum Kommandant befördert zu werden. Jeder Abteilungsleiter ist für seine eigene Einheit verantwortlich. Eins seiner Aufgabe besteht darin seine Abteilung auszubilden[7]. Eine Einheit besteht wiederrum aus Teileinheiten[8].

Die Verbände sind unterschiedlich unterteilt. So wird in der Maurgarnison, wegen ihrer Größe, in Brigaden und Regimente unterteilt. Der Aufklärungstrupp wird in Abteilung und Teams unterteilt, die ihre Funktion widerspiegeln.

Der Begriff Einheit und Truppe werden im Manga synonym verwendet. Sie bezeichnen einen Verband oder eine Teileinheit.

Ehre erweisenBearbeiten

Da der Tod zum Beruf des Soldaten gehört, werden gefallene Soldaten besondere Ehre zuteil. Daher besuchen ranghohe Soldaten aus den Reihen der Überlebenden die Familien, um die traurige Nachricht zu überbringen[9]. Auch die Leiche der gefallenen Kameraden werden nicht auf dem Schlachtfeld zurückgelassen, sondern mitgenommen, damit Familienangehörige und Freunde sie identifiezeiren und begraben können.

Dies gilt auch für den Aufklärungstrupp. Jedoch kann das Mitschleppen von Leichen das Bestehen einer ganzen Division gefährden. Aus diesem Grund werden die Leichen zurückgelassen oder ihnen nur ein Körperteil entnommen. Die Soldaten besitzen auch keine Erkennungsmarken. Da diese Division viele Tote zu beklagen hat, schauen Familienangehörige bei der Rückkehr ihrer Geliebten nach. So wartet beispielsweise Moses Mutter am Shiganshinas Tor auf dem Rückkehr ihres Sohnes.

Auch wenn der Aufklärungstrupp ein Sonderfall ist, bemüht sie sich, die Leiche ihrer Kameraden mitzunehmen und die einzelnen Familien zu besuchen, wenn die Umstände es ihnen erlauben.

TrainingseinheitBearbeiten

In diesem Verband findet die Grundausbildung statt. Im Anime wurde nur die 104. Trainingseinheit erwähnt. Der Wehrdienst ist freiwillig und man wird zum Berufssoldat ausgebildet. Nach der Ausbildung kann jeder Soldat einem der anderen Bereiche beitreten.

Die Ausbildung orientiert sich nach amerikanischen Vorbild. Dies zeigt sich auch in den Rufen "Yes, Sir! Aye, aye!". In der Ausbildung müssen die jungen Rekruten mit "Abhärtungen" von Seiten ihrer Ausbilder fertig werden. Ihr Unterrichtstoff besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Nach der Ausbildung hält ein Ausbilder den Kurzvortrag: Es ist eure Aufgabe den produzierneden Teil der Menschheit zu schützen und der Bedrohung durch die Titanen unter Einsatz eures Lebens entgegenzutreten! Dieser Aufgabe werdet ihr euch mit ganzen Herzen widmen!. Die frischen Soldaten schwören auf die Treue zur Menschen mit folgendem Satz: Jawohl! Yes, Sir! Aye, aye!. Dann werden die besten Rekruten aufgerufen. Sie haben die Möglichkeit der Militärpolizei beizutreten[10].

MauergarnisonBearbeiten

Die Aufgabe der Mauergarnison ist, die Mauern zu bewachen, verstärken und instand zu halten[11]. Da sie viel Kontakt mit Zivilisten haben, haben sie auch viele verschiedene Aufgaben. Sie sind die erste Verteidigung gegen die Titanen, wenn das Tor zerstört wird oder die Mauern eingerissen werden[12].

AufklärungstruppBearbeiten

Der Aufklärungstrupp operiert primär außerhalb der Mauern[13]. Der Verband erforscht das Gebiet außerhalb der Mauern. So gewinnen sie Informationen über die Titanen. Es ist der unbeliebteste Verband, weil es die höchste Sterberate an Soldaten hat.

MilitärpolizeiBearbeiten

Dieser Verband gehört zu der Militärelite der Menschen, denn es dürfen nur die 10 besten Soldaten einer Trainingseinheit in diesem Verband tätig werden. Sie haben die Möglichkeit in die innere Distrikte zu ziehen[14]. Sie sorgen für Ordnung und Sicherheit innerhalb der Mauern und sind dem König direkt unterstellt[15]. Die Militärpolizei ist sowohl im zivilen als auch im militärischen Bereich tätig.

ArmeekorpBearbeiten

Attack-on-titan-militär

Verband-Abzeichen

Der Armeekorp ist das oberste Verband des Militärs. Im Spinoff-Manga sieht man nur das Hauptquartier[16]. Es trägt sogar ein eigenes Wappen, wo keine Symbole abgebildet sind. Bei Kriegsgerichten tritt nur Darius als einziger Vertreter auf.

Auch ist nicht bekannt wie man Mitglied dieses Verbands werden kann. Dieser Verband, in der Darius als Einziger das Kommando hat, hat die höchste Gewalt des Militärs. Auf ihren Uniformen ist das Abzeichen ihres Verbands zu sehen.

Finanzierung und UnterstützungBearbeiten

Das Militär wird von Politiker und Händler unterstützt[17]. Über die Politiker gewinnen die Verbände mehr finanzieller Unterstützter. Die Kommandanten können selbst als Politiker auftreten, wie Erwin Smith für den Aufklärungstrupp oft getan hat. Die finanzielle Unterstützung erhalten die Verbände von den Handelsfirmen.

Der Politiker Nicholas Lobov unterstützt kräftig die Militärpolizei und eins der größten politischen Gegner des Aufklärungstrupp.

UniformBearbeiten

Alle Soldaten, außer die in der Trainingseinheiten, tragen die gleiche Uniform. Ihre Bereiche werden an Schildabzeichen deutlich gemacht. Die Uniformweste ist braun und langärmig. Auf den Schultern und an der rechten Brust ist das Abzeichen des Bereichs. Unter der Jacke tragen sie ein hellbraunes Shirt.

Um der Hüfte ist der dunkelbraune Dienstgurt. Zudem tragen sie weiße Hosen mit dunkelbraune Hosenträger. Die Kampfstiefel sind dunkelbraun und nach oben breiter geöffnet und gegurtet.

Die Ausbilder der Trainingseinheiten tragen eine grüne Jacke. Die Aufklärungstrupp haben zusätzlich zu ihre Uniform einen grünen Umhang, auf der ihr Wappen abgebildet ist. Die Rekruten im Manga tragen zwei kreuzende Schwerter als Wappen wie ihre Ausbilder[18].

AusrüstungBearbeiten

Die wichtigste Ausrüstung jedes Soldaten ist der 3D-Manöver-Ausrüstung (3DMA). Daneben haben sie auch Gewehre und Kanonen.

Vor 70 Jahren hatten die Menschen keine Waffe, die die Titanen ansatzweise schaden könnte. Die 3DMA und Schusswaffen sind eine erhebliche Erleichterung zur Verteidigung, im Gegensatz zu Armbrust und Schwert[19].

KampftaktikenBearbeiten

Hier werden einige Kampftaktiken vorgestellt. Die grundlegenden Kampftaktik beruht auf Schwachstellen der Titanen. Sie können durch eine große Menschenmenge abgelenkt werden. Wenn die Titanen abgelenkt sind, ist es für den Zweiten einfacher das Fleisch aus dem Nacken zu schlagen und so den Titan endgültig zu töten. Die Kanonen können einen Titanen nicht effektiv töten, sondenr nur verlangsamen.

Für die Stadtverteidigung, wenn die Titanen durch die Mauer durchbrechen, werden die Truppen in drei Felder eingeteilt. Die Felder wiederrum sind in Truppen aufgeteilt. Die Vor- und Nachhut bildet die Mauerngarnision. Im Mittelfeld sind die restlichen Soldaten[20].

Weitere Kampftaktiken findet ihr im Artikel Aufklärungstrupp.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan (dt.), Band 1, Kapitel 4, Seite 163
  2. Im Manga wird sie auch als Division oder Einheit bezeichnet. Attack on Titan, Band 5, Kapitel 19, Seite 37
  3. Attack on Titan: Answers, Seite 50
  4. Attack on Titan, Band 4, Kapitel 14, Seite 48
  5. Im Manga wird sie als Abteilung, Truppe oder Kompanie bezeichnet
  6. Attack on Titan: No Regrets, Band 1, Kapitel 2, Seite 81
  7. Attack on Titan: No Regrets, Band 1, Kapitel 3, Seite 102
  8. Im Manga wird sie auch als Einheit oder Bataillon bezeichnet.
  9. Attack on Titan: Answers, Seite 28
  10. Attack on Titan (dt.), Band 1, Kapitel 2, Seite 93 ff.
  11. Attack on Titan, Mangaband 1 (deutsch), Kapitel 2, Seite 99
  12. Attack on Titan, Mangaband 1 (deutsch), Kapitel 4, Seite 162
  13. Attack on Titan, Band 1, Kapitel 1, Seite 99
  14. Attack on Titan, Mangaband 1 (deutsch), Kapitel 3, Seite 102
  15. Attack on Titan, Mangaband 1 (deutsch), Kapitel 3, Seite 99
  16. Attack on Titan: No Regrets (dt.), Band 1, Kapitel 2, Seite 74
  17. Attack on Tutan: No Regrets, Band 1, Kapitel 2, Seite 80 f.
  18. Attack on Titan, Band 1, Kapitel 3, Seite 96
  19. Attack on Titan: Before the Fall, Band 1, Kapitel 1
  20. Attack on Titan (dt.), Band 1, Kapitel 4, Seite 162