FANDOM


Lynne (リーネ Rīne?) ist ein erfahrenes Mitglied es Aufklärungstrupps. Sie tritt zum ersten Mal in Kapitel 37 auf, aber ihr Name wird erst in Band 10 offenbart[1].

HandlungBearbeiten

Aufprall der TitanenBearbeiten

Mike Zakarius befehlt Lynne, Gelgar, Henning und Lauda die Rekruten zu beobachten, weil sie Handlanger des weiblichen Titans sein könnten[2]. Daher tragen die Rekruten kein 3D-Manöver-Ausrüstung. Sie sind alle außerhalb der Mauer Sina untergebracht.

Doch dann tauchen Titanen innerhalb des Mauerrings auf[3]. So wurden die umliegende Orte evakuiert. Lynne ist im Südteam, das von Gelgar angeführt ist. Sie kommen in Ragako, das Heimatdorf von Connie Springer an. Sie versucht Connie zu beruhigen, indem sie sagt, dass seine Familie sicher entkommen sind, weil weder Leiche noch Blut gefunden wurden[4]. Die Gruppe trifft auf Nanaba und Henning, die nach der Einbruchstelle in der Mauer Rose suchten. Dann richten sie sich im Schloss Utgard ein.

Auch dieser Ort wird von Mondlicht-Titanen heimgesucht. Da die Rekruten keine Ausrüstung haben, muss Lynne mit ihren kampffähigen Kameraden sie beschützen. Lynne und Henning schauen nach den Rekruten, als der Tiertitan mit einem Felsbrocken sie trifft[5]. Sie sind sofort tot.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan (dt.), Band 10, Kapitel 39
  2. Attack on Titan, Band 8, Kapitel 34
  3. Attack on Titan, Band 9, Kapitel 35
  4. Attack on Titan, Band 9, Kapitel 38
  5. Attack on Titan, Band 10, Kapitel 39

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki