FANDOM


Vorlage:OrteKaranese (カラネス区 Karanesu-ku?), ist ein Bezirk, der am östlichsten Ende von Mauer Rose liegt. Karanese ist somit ein weiterer ausgelagerter Distrikt. Karanese ist die Heimatstadt der Rekrutin Mina Carolina[1] aus der 104. Trainingseinheit, sowie die aktuelle Heimat von Nile Dawks Frau und seinen drei Kindern.[2] Im Manga verläuft ein Fluss durch den Bezirk, während im Anime die Stadt ein breiter Kanal durchläuft.

HandlungBearbeiten

Um in den Hauskeller von Eren Jäger zu gelangen, das im Bezirk Shiganshina liegt, bricht der Aufklärungstrupp vom Karanese aus zu ihrer 57. Expedition auf. Grund hierfür ist, dass das Tor von Trost noch immer durch den Felsen verschlossen ist und Karanese nun die kürzeste Alternative bildet.

Da der Aufklärungstrupp allerdings auf den weiblichen Titan trifft, schlägt das Vorhaben fehl und die Legion kehrt mit hohen Verlusten nach Karanese zurück.

WissenswertesBearbeiten

  • Karanese wird ebenfalls als Calaneth District[3] sowie als Karanes[4] bezeichnet.


ReferenzenBearbeiten

  1. Folge 003: Hoffnungsschimmer inmitten der Verzweiflung
  2. Attack on Titan | Kapitel 61
  3. Shingeki no Kyojin: Humanity in Chains, World Mode
  4. englische Transliteration

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki