FANDOM


Die Familie Jäger (イェーガー家 Yēgā-ke?) verfügt über keine politische Macht, jedoch kommt ihre Mitglieder großen Respekt entgegen.

Marleys Gefangene Bearbeiten

Auf dem Festland Marley lebt die Familie in der Sperrzone Rebellio, welches einem Ghetto im Nationalsozialismus gleicht. Obwohl Grishas Vater Arzt war, musste er sich wie andere Eldianer an strenge Vorschriften halten. Als Fay Jäger unerlaubt das Ghetto verließ, wurde sie ausnahmslos hingerichtet.

Grisha Jäger schließt sich später der Eldia-Rehibilations-Gruppe an, um Marleys Regierung zu stürzen. Als Rebellenanführer lernt er seine erste Frau Dina Jäger kennen. Sie gehört der Familie Fritz an. Mit ihr hat er den Sohn Zeke Jäger. Später wurde er in den Wehrtdienst einberufen, worauf er später seine Eltern an die Regierung verrät. Zeke wurde zum Anführer der Titanwandler, die den Angriff gegen Paradis planen.

Grisha und seine Frau wurden per Titanium in Titanen verwandelt und auf Paradis losgelassen. Grisha bekam von „Eule“ den Attackierender Titan.

RespektBearbeiten

Vor dem Jahr 825. Grisha wurde von Keith Shadis vor der Mauer aufgefunden und freundet sich mit ihm an. Schon bald führt er innerhalb der Mauer seine zweite Ehe mit Carla Jäger. Mit ihr hat er den Sohn Eren Jäger. Später adoptierte er Mikasa Ackermann.

Der Familienvater ist von Beruf Arzt und da es nur sehr weniger Ärzte gibt, hat er allein deswegen eine Art Sonderstatus innerhalb der Gesellschaft. So wird er nicht geköpft wie es bei Herr Smith der Fall war, obwohl Grisha eine Meinung vertritt, die in der Gesellschaft nicht gern gesehen ist. Außerdem hat Grisha die Menschen innerhalb der Mauern vor einer Epidemie gerettet, was ihm eine gewisse Bekanntheit und Ansehen einbrachte.

Kampf der TitanenBearbeiten

Marley versucht seine Macht über der ganzen Welt zu sichern. Um diesen gewonnen „Frieden“ aufrechtzuerhalten, will die Armee den Urtitan bergen. Dazu überfallen sie Paradis, wo der Titanwandler befindet. Paradis hingegen kämpft um das Überleben.

Die Familie spielt in diesem Konflikt eine entscheidende Rolle. Denn Grishas Söhne Zeke und Eren sind Titanwandler, die sich bekämpfen. Grisha entrießt der Familie Reiss den Urtitan, damit der Wille von Karl Fritz keine Wirkung hat. So gibt er den Menschen innerhalb der Mauern die Möglichkeit gegen Marley zu kämpfen.

MitgliederBearbeiten