FANDOM


Stub 150px
Achtung Spoilertitanen im Angriff!
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in seiner Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen.

Erwin Smith ist das erste Kapitel von Band 7.

HandlungBearbeiten

Die Titanen versuchen vergebens auf die Bäume raufzuklettern, um an die Rekruten auf den Ästen ranzukommen. Nach und nach lernen sie zu klettern. Die Rekruten vernehmen ein Lärm aus dem Baumriesenwald. Jean Kirschstein vermutet, dass der Aufklärungstrupp den weiblichen Titan fangen will. Armin Arlert lenkt ein, dass der kolossale und gepanzerte Titan nicht alle Mauern zerstört haben. Offenbar suchen sie etwas, das ihnen wichtiger war als die Auslöschung der Menschheit. Jean meint, dass weniger Kameraden umgekommen wären, hätte man vorneherein vom Existenz des weiblichen Titans und den bevorstehenden Plan gewusst. Armin widerspricht ihm, dass der Kommandant Erwin Smith Entscheidungen fällen muss, auch wenn er nicht alle Fakten kennt. Es ist einfach eine Entscheidung zu fällen, wo man das Ergebnis kennt. Armin verdeutlicht, dass sie sehr wenig über Titanen wissen. Er fügt hinzu, dass der Komamndant zwischen das Überleben hunderte Kamderaden und die der Menschheit entscheiden muss. Nun er hat sich für die erste Option entschieden.

Anderswo kritisiert Eren Jäger, dass viele Kameraden umgekommen sind, weil sie von dem Plan den weiblichen Titan zu fangen nicht wussten. Petra Ral widerspricht ihm, da unter den Soldaten auch Spione sein könnten. Schließlich wurde die Versuchstitanen Sonny und Bean getötet. Eren und Petra erinnern sich an die Frage von Erwin Smith: „Was siehst du? Wer ist der Feind, was denkst du?“

Hanji Zoe ist ungeduldig darauf, dass Levi und Mike Zakarius den Mensch im Körper des weiblichen Titans noch nciht rausgeholt haben. Dies liegt daran, dass die Titanin ihren Nacken schützt und ihre Hände verhärten kann. Erwin befehlt Sprengsätze an der Titanin anzubringen. Die Ladung soll über dem Handgelenk angebracht werden, damit die Person im Titankörper unversehrt bleibt. Levi wartet auf dem Kopf der Titanin und sagt ihr, dass er ihre Arme und Beinde abschneiden wird, wenn er sie rausgeholt hat; also die Gliedmaßen ihres Menschenkörpers.

Attack-on-titan-kapitel-27-titan

Titanen und Soldaten greifen den weiblichen Titan an?

Ihr Schrei hallt durch den Wald, worauf alle Titanen in den Wald rennen. Als die ersten Titanen den weiblichen Titan nähern, gibt erwin den Befehl sie zu eliminieren. Jedoch rennen die Titanen weiter geradeaus und ignorieren die Soldaten. Aus alle Richtungen sind die Titanen gekommen, um den weiblichen Titan zu fressen. Wegen der großen Anzahl konnten die Soldaten sie nicht aufhalten. Erwin ruft zum Rückzug.

CharaktereBearbeiten

TriviaBearbeiten

Am Ende des Kapitels ist eine Informationsseite über den Fessler beigefügt. Auf der Seite wird die Funktion und Wichtigkeit der Waffe erläutert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.