FANDOM


Der weibliche Titan ist das erste Kapitel von Band 6 der Hauptserie Attack on Titan.

HandlungBearbeiten

Attack-on-titan-kapitel-23-armin-titan

Man sieht Armins Gesicht.

Armin Arlert flieht vor dem weiblichen Titan, die ihm schon eingeholt hat. Jedoch bemerkt er etwas Unnatürliches an dem Titan: Der weibliche Titan hebt ihren Bein, nicht um Armin zu zertreten, sondern ihn vom Pferd wegzuschleudern. Der Schatten seiner Hand legt sich über Armin, der nun zu ihm aufschaut, weil er spürt, dass er nicht gefressen wird. Der Titan nimmt Armins Kapuze ab, um sein Gesicht zu sehen. Dann lässt der weibliche Titan von ihm ab und rennt los.

Reiner Braun reitet Armin mit einem freien Pferd entgegen. Ohne viele Worte steigt Armin auf. Ihnen gesellt sich Jean Kirschstein, der ein Leuchtfeuer geschossen hat. Jean berichtet vom abnormen Verhalten einer Titanhorde und dass die Fernaufklärungs-Formation dadurch ihren größten Vorteil verloren hat, herannahende Titanen zu erkennen und möglichst früh Leuchtfeuer abzugeben. Armin vermutet, dass der weibliche Titan die Titanhorde führt und wie Eren Jäger ein Titanwandler ist. Armin kommt zu diesem Schluss, weil der weibliche Titan mit Intelligenz Menschen tötet, aber keine Menschen frisst. Er glaubt, dass der Titan nach Eren sucht.

Reiner meint, dass Eren in Sicherheit ist, da Levi für den rechten Flügel der Formation zuständig ist und so auf eren aufpasst. Nun merken Jean und Armin, dass ihnen Levis Position nicht anvertraut wurde, denn jeder von ihnen hat was anderes gehört. Dann fragt Reiner, wo Eren sein könnte. Armin vermutet, dass Eren in der mittlere hintere Reihe der Formation ist. Jean schlägt vor den weiblichen Titan abzulenken, damit die Kameraden Zeit für den Rückzug haben. Armin zieht seine Kapuze über und fordert Jean und Reiner es ihm gleichzutun. Dadurch kann keiner ihr Gesicht sehen. schließlich will der weibliche Titan Eren nicht versehentlich umbringen.

Das Trio holt den weiblichen Titan ein, weil der Titan langsamer läuft. Der Titan stampft mit dem rechten Bein auf den Boden, da Armin sich ihm genähert hat. Nun sputet der Titan Armin entgegen und schlägt gezielt sein Pferd in die Höhe. Der Titankopf neigt sich zum Armin, dessen Stirn blutverschmiert ist. Jean reitet von hinten auf den bückenden Titan zu und schießt mit seinem 3D-Manöver-Apparat auf ihn. Nun fliegt er durch das Apparat auf ihm zu. Der Titan schneidet die Luft mit einem Schlag, jedoch verfehlt sie Jean, da er im richtigen Moment ein zweiten Eisendraht schießt, um seine Flugrichtung zu senken. Nun verdeckt der Titan seinen Nacken, damit Jean den tödlichen Schlag nicht ausführen kann. Denn der Nacken ist die Schwachstelle der Titanen.

Mit der anderen Hand ballt der Titan zu einer knirschenden Faust. Doch er löst seine Faust wieder auf, als Armin zu Jean hinüberbrüllt für seine toten Kameraden zu rächen. Wie kam Armin auf diese Idee? Reiner nutzt die Chance, da der Titan abgelenkt ist, direkt den Nacken anzugreifen. Doch der weibliche Titan konnte ihn im Flug fangen. Blut spritzt durch die freien Stellen seiner Faust und regnet zum Boden herab, um sich dann auf der Wiese zu legen. Armin ist überrascht darüber, dass das Blut vom Titan stammt. Reiner konnte sich befreien. Mit beiden Füßen auf den Boden schnappt er sich Armin unter die Arme und flieht zu Fuß.

Attack-on-titan-kapitel-23-reiner-titan

Der weibliche Titan schaut auf seine Hand.

Der weibliche Titan schaut für eine Weile auf seine Hand. Was er nun macht, trifft den vorausschauenden Armin äußerst überrascht: Sie ändert ihre Richtung. Nun läuft sie zur hintere Reihe der Formation.

CharaktereBearbeiten

TriviaBearbeiten

Am Ende des Kapitels ist eine Informationsseite über Hefe beigefügt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki