FANDOM


Die Spezialeinheit ist das 20. Kapitel des Mangas.

HandlungBearbeiten

Eren Jäger wird von der Spezialeinheit des Aufklärungstrupps zum Hauptqurtier, das ein altes Schloss ist, geführt. Auruo Bossard meckert über belanglose Dinge. Beim Reiten schaukelt er hin und her, worauf er auf seine Zunge beißt. Petra Ral rät Auruo nicht mehr Levi zu imitieren, worauf Auruo Petra als seine „Ehefrau“ bezeichnet.

Attack-on-titan-k20-levi

Levi ist ausgerüstet für den Großputz.

Mit Kopftuch und Mundschutz ausgerüstet, verteilt Levi Putzaufgaben. Er sagt Eren, dass er im Keller schlafen wird, um in Notfällen ihn dort unten einsperren zu können. Dann verlässt er den Raum, damit Eren ihn allein putzen kann. Dann gesellt sich ihm Petra, die über Levi erzählt: Levi soll als Gangster in der Unterwelt gelebt haben. Petra sagt Eren, dass Levi schon immer unnahbar ist und nicht wie ein klassischer Held auftritt. Levi betritt wieder den Raum, worauf Petra sofort zum Putzen anfängt. Mit einem grimmigen Blick fordert er Eren auf den oberen Stock nochmal zu putzen.

Am Abend sitzt die ganze Spezialeinheit am Esstisch, um über die bevorstehende 57. Expedition im nächsten Monat zu diskutieren. Sie finden es noch zu früh die Rekruten in die Außenwelt loszuschicken. Jedoch offenbart Levi, dass er in Erwin Smith volles Vertrauen hat. Eld Jinn stimmt ihm zu und fragt eren, wie es sich anfühlt sich in einem Titan zu verwandeln. Eren erinnert sich, dass er in seine Hand beißen muss. Levi warnt ihn vor Hanji Zoe, die sobald den Raum betritt, sich am Tisch setzt und sich vorstellt.

Attack-on-titan-k20-hanji

Hanji bringt die Titanen an ihre Grenzen.

Hanji experimentiert an Titanen und will auch an Eren Versuche durchführen. Als sie Levi fragt, was Eren morgen tun wird, antwortet er, dass Eren den Hof säubern wird. Darauf schlägt Hanji Erens Hand ein, dass es nun ausgemacht ist, dass Eren morgen bei ihr erscheinen soll. Dannf ragt Eren Hanji, was für Titanversuche sie durchführt, worauf Auruo ihm einen leichten Stoß gibt. Dann steht die Einheit auf, bis auf Eren und verlassen den Raum. So erzählt sie von den Versuchen an Sonny und Bean, die in Trost gefangen wurden. Sie findet heraus, dass die Titanen ohne Nahrung auskommen und sich nur im Sonnenlicht bewegen. Sie erzählt alles im Detail bis die ersten Sonnenstrahlen fielen.

Man ruft nach Hanji, um ihr zu berichten, dass die beiden Titanen getötet wurden. Als sie und die Spezialeinheit am Ort sind, bricht Hanji in Tränen aus. Erwin klopft Eren auf die Schulter und fragt ihm, wer der Feind ist. Als Eren nciht antworten kann, geht er weiter.

CharaktereBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki