FANDOM


Attack-on-titan-handgranate

Die Handgrante (手榴弾 Shuryūdan?) findet Anwendung im Spin-Off Attack on Titan: Before the Fall, wo Kyukuro sie gegen den vernarbten Riesen einsetzt.

AufbauBearbeiten

Wie eine Granate besteht sie aus der Sprengstofffüllung und einem Aufschlagzünder. Sie hat aber weder einen Sicherungsstift noch einen Hebel. Da der Mantel durchsichtig ist, sieht man, dass sie zwei Flüssigkeiten enthält bzw. voneinder getrennt sind. Der Granatkopf ist mit einem Eisenverschluss verschlossen.

EinsatzBearbeiten

Die Granate kommt zum Einsatz, als Kyukuro auf einem Pferd sitzt, das von Carlo Pikale gelenkt wird[1]. Kyukuro hat eine Handgranáte unter seinem Umhang versteckt. Hinter ihnen rennt der vernarbte Titan hinterher. Sie locken ihn zum gestürzten Gepäckwagen mit Sprengstoff[2]. Als der Titan über dem Gepäckwagen stand, wirft er die Granate und in kurzer Zeit geht der Titan in Flammen auf. So konnten sie entkommen und zu Shiganshina zurückkehren.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan: Before the Fall (dt.), Band 3, Kapitel 8
  2. Attack on Titan: Before the Fall, Band 3, Kapitel 9

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki