FANDOM


Hier findet ihr alle Veröffentlichungen zu Attack on Titan, sei es Mangas oder Videospiele. Das Universum zu Attack on Titan basiert auf die Mangaserie von Hajime Isayama. Er hat für sein Werk den Kōdansha-Manga-Preis in der Kategorie Shōnen gewonnen[1].

AnimeBearbeiten

→ Siehe Handlung
→ Siehe Episodenübersicht
Der Anime ist die erste Verfilmung des Mangas. Das verantwortliche Studio ist WIT Studio, ein Tochterunternehmen von Production I.G. Die Erstaustrahlung lief am 07.04.2013 auf Mainichi Broadcasting System; kurz nach Mitternacht. Die Serie umfasst 25 Folgen und endet am 28.09.2013.
Der Anime wird in Deutschland 2014 erhältlich sein. Die Serie kann man auf DVD oder Blu-Ray schauen. Der Anime wurde legal auf Funimation (12.04.2013) und Crunchyroll (14.04.2013) online ausgestrahlt. Allerdings in japanischer Sprache mit englischem Untertitel[2]. Der Anime erhält eine Neuauflage mit englische Synchronisation[3]. Die Spin-Offs wurden als OVAs veröffentlicht. Weitere Animes:

Blu-RayBearbeiten

DVDBearbeiten

EssenBearbeiten

GetränkeBearbeiten

MangaBearbeiten

SnK - Manga Volume 1

Japanischer Cover des ersten Bandes

→ Siehe Attack on Titan (Manga)
→ Siehe Alle Bände
→ Siehe Alle Mangas
Der Manga ist auf 20 Bänder ausgelegt[4]. Der Manga wird in acht Sprachen und mehr als zehn Ländern veröffentlicht. Zu der Hauptserie gibt es Nebengeschichten: Die Spin-Offs.

MusikBearbeiten

ErfolgBearbeiten

Der Manga erschien zum ersten Mal in Japan unter dem Titel Shingeki no Kyojin, mit englischem Untertitel Attack on Titan. Seit dem 09.09.2009 erschien die Serie kapitelweise monatlich in Kodanshas Bessatsu Shōnen Magazine. Die Serie ist ein Bestseller in Japan und USA[5][6]. Vor der Ausstrahlung des Animes wurden 10 Millionen Exemplare verkauft[7]. Der 11.Band erschien zum August 2013 und die Verkaufszahlen stiegen auf 23 Millionen Exemplare[8].

DeutschlandBearbeiten

Der Manga erschien offiziell am 18.03.2014 in Deutschland unter dem Titel Attack on Titan, mit dem Untertitel Shingeki no Kyojin. Der Manga soll jeden 2.Monaten erscheinen[9]. Jedoch konnte man den Manga 4 Tage früher erhalten, wenn man ihn vorbestellt hat.

Light NovelBearbeiten

Light ShowBearbeiten

MusikBearbeiten

OVABearbeiten

Picture DramaBearbeiten

RealverfilmungBearbeiten

RecapBearbeiten

RomaneBearbeiten

SammelkartenspielBearbeiten

→ Siehe TCG

Spin-OffBearbeiten

SüßigkeitenBearbeiten

TCGBearbeiten

TCG ist die Abkürzung für Trading Card Game. Es ist ein Kartenspiel, wo jeder Spieler ein Deck besitzt und Erweiterungspack kaufen kann, um das eigene Deck zu verbessern. Das TCG zu Attack on Titan ist SiegKrone TCG. Im TCG sind auch andere Animes vertreten.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kodansha (jp.), abgerufen 11. Januar 2013
  2. ANN (eng.), abgerufen 13.04.2013
  3. Funimation (eng.), abgerufen 10.03.2013
  4. Attack on Titan author mentions plans for manga's end (eng.), Crunchyroll, abgerufen 29.09.2013
  5. Top selling manga in Japan (eng.), ANN, abgerufen 01.06.2012
  6. New York Times Bestseller (eng.), ANN, abgerufen 06.07.2012
  7. 10 Mio. copies in print (eng.), ANN, abgerufen 06.12.2012
  8. japanischer Band 11, Obi
  9. Attack on Titan Band 1 (dt.), Carlsen, abgerufen 29.Jqanuar 2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki