FANDOM


Stub 150px
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst der Fan-Community dieses Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Der Grund ist bisher nicht genauer angegeben worden.

Ein fahles Licht inmitten der Verzweiflung – Die Rückkehr der Menschheit, Teil 1 (絶望の中で鈍く光る ―人類の再起①― Zetsubō no Naka de Nibuku Hikaru -Jinrui no Saiki (1)-?) ist die dritte Episode der ersten Staffel des Attack on Titan Anime. Die Episode wurde am 21. April 2013 veröffentlicht. Diese Episode zeigt die militärische Grundausbildung von Eren, Mikasa und Armin und der anderen Mitglieder der 104. Trainingseinheit vor.

ZusammenfassungBearbeiten

Aufnahmeritual Conny Springer

Connie Springer beim Aufnahmeritus

Die Episode beginnt damit, dass der Ausbilder der 104. Trainingseinheit, Keith Shadis, die neuen Rekruten psychisch bricht als ein Aufnahmeritus um effektive Soldaten zu werden. Als ein Offizier und sein Aufseher vorbei gehen merken sie, dass Shadis einige wenige Rekruten nicht beachtet. Der Offizier stellt fest, dass sich ihre Gesichtsausdrücke von denen der anderen unterscheidet, dahingehend dass sie sich des Falls der Mauer Maria zwei Jahre zuvor bewusst sind. Die ausgelassenen Rekruten sind Annie, Mikasa, Reiner, Berthold, Eren und Ymir.