FANDOM


Cardina Baumeister (カルディナ・バウマイスター Karudina Baumaisutā?) ist das letzte Mitglied des Adelsgeschlecht Baumeister. Er ist der erste männliche Freund von Kyukuro. Er war zusammen mit Xavi in der Trainingseinheit und gehört zu den zehn besten Rekruten.

PersönlichkeitBearbeiten

Er ist stets freundlich und lächelt auch, wenn sein Gegenüber ein ernstes Gesicht macht. Er weiß viel, was er Kyukuro im Kerker wissen lässt. Dadurch gewinnt er auch Kyukuros Vertrauen. Jedoch erzählt er nicht alles, was aber später rauskommt. So erfährt Kyukuro, dass er Charles Verlobte ist und beim Militär war. Auch lässt er Kyukuro nicht im Stich und rettet ihn vor einem Titan.

Obwohl er zu den zehn besten Rekruten seiner Einheit gehört und so dem politisch einflussreiche Militärpolizei beitreten kann, weigert er sich. Er landet sogar im Kerker als politischer Feind. Sportlich ist er fitter als der Durchschnitt, jedoch kann er Kyukuro nicht mithalten.

HandlungBearbeiten

Das TitanenkindBearbeiten

Cardina taucht zum ersten Mal im Kerker auf. Gegenüber sitzt Kyukuro, der für viel Lärm aus seiner Zelle ausbrechen will[1]. Er warnt Kyukuro davor, dass Kyukuro ordentlich Prügel einhandeln wird. Er erklärt ihm sein Plan auszubrechen: An alle Gefangenen wird die Straffe Verbannung vollstreckt. Außerhalb der Mauern will er nach Norden gehen, um vielleicht in der Stadt Naraka anzukommen.

Auch verrät er ihm, warum er ihn helfen will: Dass Kyukuro ausbrechen will, zeigt dass er den Willen zum Überleben hat. Diese Einstellung wird die Überlebenschance der beiden Insassen erhöhen. So gewinnt er Kyukuros Vertrauen. Auch seine Worte hallen in Kyukuros Kopf: "Nicht jeder, der im Kerker sitzt, ist ein Verbrecher."

Außerhalb der Mauern befreit sich Kyukuro von den Fesseln mit Charles Messer, das Jorge ihm heimlich zugesteckt hat. Er und Kyukuro springen aus dem Wagen und rennen zur Mauer. Jedoch ist er zu langsam, weshalb ein Titan ihm einholt[2]. Kyukuro greift den Titan an, um ihn zu retten. Doch als Kyukuro vom Titan gepackt wurde, befreit er ihm. Sie beide rennen zum Mauer, wo sie von Jorge mit der 3D-Manöver-Apparat auf die Mauer gezogen werden.

Nach der Rettung fahren Cardina, Kuykuro und Jorge zur Industriestadt, um unter anderem Charle zu treffen[3]. Kyukuro ist überrascht, was Cardina von sich gibt: Er war im Trainingseinheit, Kyukuro ist das Titanenkind und seine Verlobte Charle entführt.

Das ErwachenBearbeiten

Auf dem Weg zu Industriestadt hört er Jorge zu, als er von der Expedition vor 15 Jahren sprach[4]. Er zeigt sich äußerst erstaunt darüber, dass Jorge gar keinen Titan getötet hat, obwohl die Menschen ihn als Helden feiern. Den Titan hat Angel Aaltonen getötet, der auch die 3D-Manöver-Apparat (§DMA) erfunden hat. In der Stadt trifft die Gruppe auf Charle. Er stellt ihr vor und als sie den Namen hört, geht sie hinter Kuykuros Rücken. Er versichert ihr, dass die Verlobung ungültig sei. Dann führt sie die Gruppe zu Xenophon in der Harkimo-Werkstatt.

Am Abend lobt er Charle für den Eintopf[5]. Am morgen führt Xenophon die Gruppe durch die Stadt[6]. Auf dem Eisenbambus-Hain ist er von der Stabilität des Eisenbambus fasziniert und stellt viele Fragen. Als Kyukuro verkündet, dass er dem Aufklärungstrupp beitreten will, stimmt er ebenfalls zu der Division beizutreten. In der Grube der Industriestadt trainiert er mit Kyukuro zusammen die Benutzung des 3DMAs[7].

Cardina lebt in der Industriestadt seit 3,5 Monate bis er Jorge wiedertrifft, während er mit Kyukuro die Kisten mit reperaturdürftigen Waffen in die Harkimo-Werkstatt trägt[8]. Am Tisch verkündet Jorge, dass die Militärpolizei nicht mehr nach Titanenanbeter fahnden. Daher kann nach Shiganshina gereiste werden, um die 3DMA an echten Titanen zu testen. Mit Kyukuro und Jorge fährt er nach Shiganshina, wo er von Carlo Pikale begrüßt wird[9]. Er ist überrascht, dass Jorges Sohn Carlo von fröhlicher Natur ist. So hat er ihn nicht vorgstellt.

In der Nacht auf der Mauer Maria stellt sich Maria Carlstedt vor. Er begrüßt sie mit einer Verbeugung, als Dankesagung dafür, dass sie seine Rettung vor der Verbannung arrangiert hat. Kyukuro hört Titanschritte und seilt sich mit der 3DMA an der Mauer ab. Cardina folgt ihm, das Kyukuro für eine längere Zeit sein Funksignal sendet. Mit einem Seil hängt er an der Mauer, während Ogre ihm entgegen sprintet[10]. Er konnte sich mit dem Schuss des zweiten Eisendrahts seiner Ausrüstung etwas höher klettern. Der Titan Ogre versucht ein weiteres Mal ihn zu kriegen. Kyukuro sendet ein Notfallsignal mit den Feuersteinen, worauf Cardina sofort hochgezogen wird. Dann ziehen er und Carlo Kyukuro auf die Mauer hoch. Sicher auf der Mauer hört er Carlo zu, wie der Titan Heath tötete und seinen Kopf über die Mauer warf.

Von Jorge erfährt er am nächsten Tag, dass Gloria Bernhard 80% ihrer Truppen in die Industriestadt gesandt hat[11]. Kyukuro macht sich Sorgen um Charle. Daher will er sofort aufbrechen. Jedoch rät Cardina ihm davon ab, da um sein rechten Arm ein Gipsverband ist. Jedoch gibt er nach und begleitet ihm und Jorge zur Industriestadt. An der Stadtmauer leiht Cardina, gegen seinen Willen, seine Ausrüstung an Kyukuro, damit er über die Mauer fliegt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan: Before the Fall (dt.), Band 4, Kapitel 11
  2. Attack on Titan: Before the Fall, Band 4, Kapitel 12
  3. Attack on Titan: Before the Fall, Band 4, Kapitel 13
  4. Attack on Titan: Before the Fall, Band 5, Kapitel 14
  5. Attack on Titan: Before the Fall, Band 5, Kapitel 15
  6. Attack on Titan: Before the Fall, Band 5, Kapitel 16
  7. Attack on Titan: Before the Fall, Band 6, Kapitel 20
  8. Attack on Titan: Before the Fall, Band 7, Kapitel 21
  9. Attack on Titan: Before the Fall, Band 7, Kapitel 22
  10. Attack on Titan: Before the Fall, Band 7, Kapitel 24
  11. Attack on Titan: Before the Fall, Band 8, Kapitel 28

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki