FANDOM


„Ich habe keine Überzeugung.“

(Band 4, Kapitel 16)

Berthold Fubar (ベルトルト・フーバー Berutoruto Fūbā?) war ein Spion des Marley-Militärs, auf der Suche nach der Koordinate. Er war ein Absolvent der 104. Trainingseinheit innerhalb der Mauern und ein ehemaliges Mitglied des Aufklärungstrupps. Die Grundausbildung schloss er dort als dritt Bester seines Jahrgangs ab. Verließ dies jedoch, nachdem seine Tarnung aufflog.

Außerdem war er ein Titanwandler und im besitzt des kolossalen Titan. Zusammen mit Reiner Braun stürmte er im Jahr 845 die äußere Mauer Maria bei Shiganshina.

PersönlichkeitBearbeiten

Berthold ist ein ruhiger, junger Mann, der sich selbst als willensschwach beschreibt und deswegen oft der Meinung anderer folgt. Die Kommandanten sehen in ihm großes Potenzial, das sich ohne Durchsetzungsvermögen nicht entfalten kann[1]. Eren Jäger beschreibt ihn als sehr schweigsamen und zurückhaltenden Menschen. Deshalb neigt er dazu, sich oft aus dem Vordergrund herauszuhalten. Auch empfindet Berthold sich selbst als Feigling und sei für sein niedriges Selbstwertgefühl bekannt.

Er zeigt kaum Reue für sein Handeln und sorgt sich nur um seinen Freund Reiner, doch als einige Kameraden die Freundschaft zu ihm in Frage stellen, fühlt er sich schuldbewusst. Er sagte Eren, dass er Mitleid mit ihm hatte, als dieser ihm sagte, dass seine Mutter indirekt durch ihn sterben musste.

Zunächst scheint Berthold durch die Situation im Gegensatz zu Reiner nicht sonderlich belastet. Es scheint ihn sogar zu stören, dass Reiner sich seiner menschlichen Seite derart hingibt. Doch ebenso wie Annie und Reiner scheint er eine menschliche Seite zu besitzen.

Während der Flucht vor dem Aufklärungstrupp rief er seinen Anderen zu, dass er und Reiner niemals jemanden töten wollten. Zudem sagte er, dass nicht alles von ihnen gespielt gewesen sei und er während seiner Zeit als Soldat eine der glücklichsten Zeiten seines Lebens verbrachte.

Reiner und Berthold scheint ihre Vergangenheit sehr zu belasten. Als sie die Mauern zerstörten, waren sie noch Kinder. Obwohl seine Freunde ihm zureden, ist er der Meinung, dass es für seine Taten keine Entschuldigung gibt. Somit scheint er keinen anderen Ausweg zu sehen, als weiterhin für die geheime Organisation zu arbeiten und die Erinnerung an seine Freunde hinter sich zu lassen. Dies lässt jedoch viele Fragen seines Handelns offen.

Reiner merkte an, dass Berthold in Annie verliebt sei, da er sie so oft anstarrt. Dies bestätigt sich dadurch, dass er wutentbrannt auf Armin Arlert loszugehen versuchte, als dieser ihm erzählte, dass Annie gequält werden würde, um ihn aus seiner Deckung zu locken.

Sein Umgang mit Ymir zeigt, dass sein Handeln beträchtlichen Schaden anrichtet, aber er ist kein abgundtief böser Mensch und ist in der Lage, Milde gegenüber Anderen zu walten.

Hintergrund Bearbeiten

Es ist wenig bekannt über sein Leben vor der Durchführung seiner Mission, außer das Reiner Braun und Marcel seine Freunde aus der Kindheit waren. Ihr Ziel war es die Eldia innerhalb der Mauern auszurotten und die Koordination zu finden.

Irgendwann vor dem Angriff auf die Mauer Maria, begegnete er, mit Reiner und Marcel, Ymir in ihrer Form als Titan. In ihrem hirnlosen Zustand, griff sie die drei Jungen an und tötet fast Reiner. Marcel opferte sein Leben um seine Freunde zu schützen.

Aussehen Bearbeiten

Menschen-Form Bearbeiten

Bertholdt-Chara Design

Berthold ist ein ziemlich großer, schlanker junger Mann. Er ist einer der größten Charaktere der Serie. Er hat kurze, dunkle Haare, braune Augen und ein längliches Gesicht. Im Anime sind seine Augen grün. Er trug die Trainingsuniform oft.Nachdem er dem Aufklärungstrupp beigetreten ist nutzt er ihre Uniform. Nach seiner Begegnung mit dem Tiertitan, sind seine Haare kürzer.

Titanen-Form Bearbeiten

Bertolt appears in front of Eren

Der Kolossale Titan ragt über die Mauer.

Als Kolossaler Titan, besitzt er eine sehr markante Erscheinung und eine Reihe von Besonderheiten. Er wächst auf rund 60 Meter hoch, um das Vierfache der größten Titanen, die bisher gesehen wurden mit der einzigen Ausnahme, Rod Reiss (in seiner Titanen-Form), der fast doppelt so groß ist wie der Kolossale Titan.

Handlung Bearbeiten

Siehe Bertholds Handlung.

FähigkeitenBearbeiten

Berthold absolvierte seine Grundausbildung mit dem 3.Platz bei der 104. Trainingseinheit. Zudem gehört er zu den besten Benutzern der 3D-Manöver-Ausrüstung.

TitanenwandlerBearbeiten

Berthold kann sich in einen 60 Meter großen Titan verwandeln, der auch als Kolossaler Titan bezeichent wird und mit Soldat Eren auf vielen "Attack on Titan"-Plakaten zu sehen ist. Er ist der bisher größte bekannte Titanwandler und der zweitgrößte Titan überhaupt. Durch seine Größe kann er mühelos über die Mauern von Shiganshina schauen.

Regeneration: Wie andere Titanenwandler kann er sich schnell regenerieren. So kann er problemlos verlorene Gliedmaßen wiederherrichten.

Immense Stärke: Durch einen einzigen Tritt hat er die Mauer zu Shiganshina durchbrochen. Bei der Zerstörung von Mauer Maria, hat er sogar die Kanonen durch die Wucht seines Tritts zerstört. Zudem wurden nahestehende Menschen und Gebäuden mit weggefegt, wodurch weitere Schaden entstanden.

Geschwindigkeit: Durch seine Masse ist er Titanen und Menschen in der Geschwindigkeit unterlegen. So konnte Eren seinen linken Arm hochlaufen, ohne dass der kolossale Titan ihn einfach abschütteln konnte. Da er langsam ist, hat er im Einzelkampf große Nachteile. Umso wichtiger ist seine Verteidigung. Hier lässt er Dampf ab.

Dampf ablassen: Doch seine Größe macht ihm zum einfachen Ziel von Kanonenkugeln und den Schiessanker der 3D-Manöver-Ausrüstung. Falls er in die Enge getrieben wird, kann er sich schnell zurückverwandeln und verschwinden. So konnte er in sekundenschnelle Eren entwischen. Durch die Zurückverwandlung entsteht ein dicker Rauchnebel, was seine Flucht sehr begünstigt. Er kann den Dampf aber auch nutzen um sich vor den Angriffen zu schützen[2]. Wenn er das allerdings macht wird sein Titan immer dünner, somit ist sein Titan nicht für lange Kämpfe ausgelegt.[3]

BeziehungenBearbeiten

ZitateBearbeiten

"Wer denkt ich hätte Spaß daran, Menschen zu töten?"

"Nicht alles war eine Lüge! Ich sehe euch wirklich als Freunde!"

TriviaBearbeiten

  • Der Name Berthold kommt vom Althochdeutschem "beraht" (= "strahlend", "glänzend") und "waltan" (= "walten", "herrschen", "der Herrscher"). Berthold bedeutet "Glänzender Herrscher".
  • In Folge 002: Jener Tag sieht man ihn mit Reiner in einer Menschenmenge, als die Rückeroberung von Mauer Maria ausgerufen wurde.
  • Auf der offiziellen Seite heißt er mit Spitznamen Bertl.
  • Er ist der einzige Titanenwandler, der einen Menschen gefressen hat, um an die 3D-Manöver-Ausrüstung zu gelangen.
  • Jean Kirschstein nutze seine Schlafposition, um das Wetter vorherzusagen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan (dt.), Band 4, Kapitel 018, Seite 157
  2. Band 11. Chapter. 43 S.45
  3. Band 20 Chapter 81. S. 40.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.