FANDOM


Banner-short-play

Sasageyo, Sasageyo!

9783551717580

Das Cover vom ersten Band.

Und damit begrüße ich euch zu eine neue kleine Review des Mangas Attack on Titan: Short Play on Titan! Die Story stammt von Hajime Isayama und die Zeichnungen von Hounori. Hierbei handelt es sich um einen Comedy-Spinoff von Attack on Titan. Das Buch erschien am 31. Januar 2017 und hat 256 Seiten. Insgesamt gibt es zwei Bände, die je 8,99 Euro kosten (teurer als ein herkömmlicher Manga, aber dafür mit viel mehr Seiten!). Der Verlag ist, wie beim Hauptmanga, Carlsen.

Also, opfert eure Herzen der Comedy!

Der Inhalt:
Wie ich schon sagte, handelt es sich bei Short Play on Titan um einen Comedy-Spinnoff des Originals. Dementsprechend werden viele witzige Kurzgeschichten präsentiert. Diese sind immer in einer Vier-Panel-Struktur angeordnet (es sind immer vier kleine Bilder, welche untereinander liegen). Solange ihr die Bilder immer von oben nach unten lest und dann von rechts nach links, könnt ihr nichts falsch machen. Nicht wie in einem richtigen Manga ;) Hier ein Beispiel für euch:

Attack on titan short play

Die 4-Panel-Strucktur

Meist werden auch einige Momente vom Manga auf die Schippe genommen. Z.B schießt Reiner nach einen Witz das Getrunkene aus seiner Nase.

Reiner

Reiner kann sich nicht zurückhalten.

Das ist zwar nicht gerade angenehm, aber witzig! Dem armen Reiner bleibt auch wirklich nichts erspart. Doch auch Armin muss leiden: Erst verkleidet er sich als Historia, um sich dann durch die Hilfe seiner Freunde immer mehr zu einem richtigen Mädchen zu werden. Ist ja nicht schon schlimm genug, dass seine Synchronsprecherin im Japanischen eine Frau ist! Nein, er wird hier ebenfalls wiedermal aufgezogen! Welch Schmach. So geht es im Groben und Ganzen immer weiter mit vielen, kleinen Geschichten. Beim Lesen könnt ihr eure Lachmuskeln garantiert ein bisschen trainieren! Seht, Connie und Eren machen es für euch vor:

Eren und Connie grinsen

Allerdings fällt mir auf, dass auf Seite 90 des ersten Bandes, zwei Sprechblasen nicht übersetzt wurden bzw. der Text nicht einzufügt wurde. Dieser Druckfehler befindet sich in jeder Ausgabe, da ich auch ihn auch in anderen Büchern gefunden habe. Schade eigentlich, aber leider nicht zu ändern. Es sollte den Spaß des Buches jedoch nicht schmälern. ^^ Für euch nochmal der vergessene Teil:

Short play seite 90

Oben links und unten rechts, sind die Felder welche in der deutschen Version vergessen wurden.

Zeichnung:
Die Zeichnungen orientieren sich am Chibi-Stil, was zur Comedy passt. Dieses Mal sehen die Titanen sogar noch witziger aus als im Original. Also keine Angst! Diese hier sind wirklich nur witzig und total harmlos. Das Buch ist wie gehabt in Schwarz-Weiß gehalten. Aber ich denke das sollte klar sein. Denn sonst wäre das Buch nicht so günstig und ästhetisch. Die Zeichnungen finde ich schön gemacht. Aber hier, denke ich, scheiden sich mal wieder die Geister. Die einen werden es mögen, die Anderen nicht. Ich persönlich halte die Zeichnungen für gelungen und sehr passend zur Comedy.

Fazit:
Ich merke gerade, viel mehr gibt es für euch gar nicht zu berichten! Vermaledeit aber auch!

Also gebe ich nun nochmal ein kleines Fazit:

Attack on Titan: Short Play on Titan ist im wahrsten Sinne des Wortes ein schöner Troll an das Original! Hier werden die Charaktere wirklich sehr schön auf die Schippe genommen! Ich konnte darüber herzlich lachen! Aber ich bin auch ein Mensch, der es liebt, seine Lieblingsserie nicht immer nur so ernst zu nehmen. Ich denke für Leute, denen es ähnlich geht, sind die Bände definitiv eine Kaufempfehlung. Dementsprechend werden jedoch Menschen, die Humor in solch einer Form nicht mögen, keinen Spaß daran finden. Aber ich denke alle anderen wird es gefallen. Damit erlaube ich es mir mich von euch zu verabschieden! 

Und nicht vergessen: strengt eure Lachmuskeln an!

Teshika

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki