FANDOM


Die zweite Staffel von Attack on Titan beinhaltet zwölf Episoden.[1]

ReleaseBearbeiten

Seit dem 1. April 2017 läuft die zweite Staffel wöchentlich in Japan. Zeitgleich läuft die Serie auch mit deutschem Untertitel auf Anime on Demand (Simulcast). Die erste Episode ist sogar kostenfrei.

In Japan wird die Staffel auf zwei Disks (DVD und Blu-Ray) erscheinen. Die erste Disk erscheint am 21.06.2017 und die zweite Disk am 18.08.2017. Auf jede Disk ist jeweils ein Film in 360°-Animation beigefügt. Für diese OVA-Episoden wird ein VR-Headset benötigt, das ebenfalls im Packet des ersten Volumes enthalten ist. Auf YouTube sind 360°-Videos zu finden. Wann die Serie auf DVD und Blu-Ray in deutsche Sprache erscheint ist nicht bekannt.[2]

HandlungBearbeiten

Die Handlung umfasst den Storyabschnitt: Aufprall der Titanen.

Die gefühlte Mauersicherheit ist durchbrochen. Eren Jäger wird zum Rächer, als die Titanen sein Zuhause Shiganshina zerstört haben. Seither schwört er jeden Titan zu töten. Doch er spürt die innere Kraft, dass er selbst ein Titan ist. Diese Erkenntnis ein Titan zu haben, der mit den Menschen verbündet ist, ist nur ein schwacher Trost für die kommende Gefahr.

Den der Erzfeind der Menschen sind die Titanwandlern. Nachdem Eren den weiblichen Titan besiegt hat, stehen noch der gepanzerte und der kolossale Titan aus ... Der dritte Antagonist ist der Tiertitan. Doch das Geheimnis um den Titan in der Mauer bleibt. Und welche Antworten hält der Schlüssel von Grisha Jäger? Gibt es ein Dorf außerhalb der Mauern?

Offene FragenBearbeiten

Historia ReissBearbeiten

Nachdem wir alle erfahren haben, dass Christ Lenz eigentlich Historia Reiss heißt, stellt sich jetzt natürlich die Frage, wie die Familie Reiss mit dem Mauerkult zusammenhängt. Laut Pastor Nick weiß sie mehr über den Titan in der Mauer. Außerdem kennen wir ihre Familie noch gar nicht. Wer sind ihre Familienmitglieder und was hat ihre Familie mit den Titanen zu tun?

TiertitanBearbeiten

In dieser Staffel wird nicht nur das Gesicht bekannter Titanwandler gezeigt, sondern auch neue vorgestellt. Eins davon ist der Tiertitan. Wieder stellt sich die Frage aus Staffel 1, was das Ziel der feindlichen Titanwandler sind und warum sie Shiganshina zerstört haben.

KoordinateBearbeiten

Eren Jäger konnte zum ersten Mal die Koordinate einsetzen, als er den grinsenden Titan berührte. Wie genau funktioniert diese Fähigkeit? Kann er damit nun endlich die Welt von Titanen befreien? Warum haben Reiner Braun und Berthold Fubar danach gesucht?

TechnologieBearbeiten

Hat euch seit Episode 1 nicht verwundert, dass die Menschheit nicht über moderne Waffen gegen Titanen verfügen, außer die 3DMA? Es gibt Konservendosen. Damit verfügt die Menschheit wohl über eine Technologie, die in der Lage ist, Ware massenhaft zu produzieren. Nahrung in eine Dose aufzubewahren ist umständlicher, als sie in Hefe zu konservieren. Auch die 3DMA ist eine Hochtechnologie. Alsow arum verfügen die Menschen nicht über chemische oder biologische Waffen, um die Titanen auszurotten?

Grishas KellerBearbeiten

Wie aus Staffel 1 gibt es viele Fragen um Grishas Keller.

CharaktereBearbeiten

Wichtige NebencharaktereBearbeiten

AntagonistenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

MediathekBearbeiten

Teaser-PosterBearbeiten

TrailerBearbeiten

ATTACK ON TITAN Season 2 Trailer ( 2017 ) Anime Series HD

ATTACK ON TITAN Season 2 Trailer ( 2017 ) Anime Series HD

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Why Does ‚Attack on Titan‘ Season 2 Only Have 12 Episodes?, Autor: Brian Linder, 04.04.2017
  2. Ota-Suke (jap.), abgerufen 25.03.2017