FANDOM


Dieser Artikel behandelt den Manga. Für weitere Verwendungen des Begriffs, siehe Attack on Titan (Begriffsklärung).

Attack on Titan (shingeki no kyojin 進撃の巨人?) ist Hauptserie dieses gleichnamige Wiki. Autor und Zeichner ist Hajime Isayama.

TitelBearbeiten

Der japanische Titel „Shingeki no Kyojin“ hat eine Doppelbedeutung. Die wörtliche Bedeutung ist „Vordringende Riesen“. Allerdings kann es im Japanischen auch als „Vordringen gegen Riesen“ übersetzt werden. Der Anime ist jedoch mit dem Untertitel: Attack on Titan (dt. Angriff auf den Titan) bekannt, was eher auf die zweite Übersetzung des Titels schließen lässt. Die deutsche Version hat „Shingeki no Kyojin“ als Untertitel.

HandlungBearbeiten

In Attack on Titan – Shingeki no Kyojin ist die Menschheit fast vollständig ausgelöscht. Der Grund dafür sind menschenfressende Titanen, die wie Menschen aussehen und von 3 bis 15 Meter lang sind. Sie sind nicht sonderlich intelligent, aber tödlich. Zum Schutz vor dieser ständig lauernden Gefahr haben die überlebenden Menschen hinter drei rund 50 Meter hohen Mauern verschanzt und versuchen seitdem auf einem Gebiet zu Überleben, das gerade einmal ausreicht, um seine Bewohner zu ernähren. Seit rund 100 Jahren hält dieser Schutz vor den Angriffen der Titanen stand, hinter dem auch die Hauptprotagonisten Eren Jäger, Mikasa Ackermann und Armin Arlert leben. Im Jahr 845 schafften die Titanen es allerdings eine Mauer zu zerstören. Nachdem die Mutter von Eren Jäger vor seinen Augen von einem Titan gefressen wurde, schwört sich dieser alle Titanen auszurotten. Als Mitglieder des Militärs versprachen sie, ihr Leben dem Schutz der Menschen zu widmen.

BändeBearbeiten

Für die Übersicht aller Bände siehe Hauptserie/Kapitel. Für Spin-Offs siehe Attack on Titan.

ReleaseBearbeiten

2009 wurde der Manga zum ersten Mal im Bessatsu Shounen Magazin veröffentlicht. Seit der Veröffentlichung ist der Manga in Japan und den USA ein Bestseller. Der Hauptmanga erschien bei Carlsen unter dem Titel Attack on Titan seit 18. März 2014.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki