FANDOM


Stub 150px
Achtung Spoilertitanen im Angriff!
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in seiner Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen.

Abel Reiss (エーベル・レイス Ēberu Reisu?) ist die Halbschwester von Historia Reiss. Ihr leiblicher Vater ist Lod Reiss und deswegen gehört sie der Familie Reiss an.

HandlungBearbeiten

Abel ist Zeugin wie Frieda Reiss ihren Onkel Uri Reiss frisst[1]. Dies ist ein Ritual der Familie, um die Fähigkeiten des ersten Königs weiterzureichen. Im Jahr 845 fiel die Mauer Maria und Grisha Jäger suchte die Familie in der Reiss-Kapelle auf[2]. Sie ist das einzige Familienmitglied, das Erstaunen und Neugier zeigt, als Frieda sie zurückhält. Dann verwandelte sich Grisha und zerdrückte Abel und ihren Bruder Dirk am Boden mit einer einzigen Hand.

NameBearbeiten

Im niederdeutschen Sprachraum ist Abel ein weiblicher Vorname. Ursprung des Namens ist die Bibel, wo der Name jedoch männlich ist. Es bedeutet Hauch und Vergänglichkeit. In der Bibel trägt der zweite Sohn von Adam und Eva diesen Namen. Er wurde von seinem älteren Bruder Kain aus Neid erschlagen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan (dt.), Band 16, Kapitel 64
  2. Attack on Titan, Band 16, Kapitel 63

TriviaBearbeiten

  • In der englische Übersetzung von Kodansha wurde in Kapitel wurde Abel als männlich bezeichnet. Aufgrund dem langen Haar, die Abel trägt, hat sie ein weibliches Aussehen.
  • Abel ist ein Jungenname. Im Manga trägt sie ein weibliches Ritualgewand. Daher gilt sie als Mädchen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.